top of page

Verliebt in die Arbeitskollegin

Aktualisiert: 11. Jan. 2023

Lola ich habe mich in meine Arbeitskollegin verliebt.

So oft habe ich schon diesen Satz gelesen oder gehört, das glaubst du mir nicht.


Warum verlieben sich viele Männer in ihre Arbeitskollegin? Die Antwort liegt auf der Hand. Es ist so einfach. Du bist jeden Tag auf der Arbeit und lernst sie von vorne bis hinten kennen. Du lernst sie in Extremsituationen und bei Stress kennen. Manchmal entspannt bei einem Kaffee und im anderen Moment gehetzt wegen der Deadline vom Chef.


Alles in allem hast du die Chance eine Frau in ihrer ganzen Pracht kennen zu lernen. Somit verliebst du dich nicht nur in die guten, sondern auch in die schlechten Seiten. Zudem haben wir auf Grund unserer intensiven Jobs nicht viel Zeit für Hobbys oder andere Unternehmungen. Daher sind die Optionen begrenzt eine Frau an einem anderen Ort kennen zu lernen.


Wo kann man gut Frauen kennen lernen?

- Arbeit

- Fitness Studio

- Tierheim

- gemeinnützige Organisationen

- Bars

- Clubs

- Über dein Netzwerk und den Freundeskreis



Doch ein großer Teil der Menschen lernt sich auf der Arbeit kennen. Hält die Liebe auf ewig dürfte das kein großes Problem darstellen.

Doch was ist, wenn die Liebe unerwidert bleibt? Wenn sich nur der Mann verliebt und die Frau heimlich anhimmelt. Sie tappt im Dunkeln oder ahnt mit der Zeit etwas, weil er sich entsprechend auffällig verhält.

Die Avancen werden abgeschmettert und zurück bleibt ein gebrochenes Herz.


Was hast du als Mann für Chancen, wenn du dich in deine Arbeitskollegin verliebt hast?


Zunächst mal ist durchatmen angesagt. Du bist nicht alleine. Die meisten Single Männer haben Flirts oder Liebeleien auf der Arbeit. Du musst dich für deine Gefühle nicht schämen. Du weißt eben was gut ist.

Wenn du cool bleibst, dann gehört dazu auch dich vor ihr nicht unterwürfig zu verhalten.

Unterwürfiges Verhalten wäre in diesem Fall ihr ständig ihren Kaffee zu bringen, die Tür aufzuhalten oder dich bei Meetings auffällig oft neben sie zu setzen. Ihr wird dein Verhalten irgendwann auffallen und sie wird etwas ahnen. Die meisten Frauen merken schnell, wenn ein Mann etwas von ihnen will und sich deswegen unterwürfig verhält.


Ein großer Fehler ist außerdem sie ständig zu fragen, wie es ihr geht oder zu oft ein Gespräch mit ihr anzufangen. Immer da zu sein, wo sie gerade ist. Du solltest sie nicht verfolgen, denn auch dieses Verhalten ist sehr auffällig. Zudem ist es wichtig, dass du ihr in Gesprächen nicht permanent zustimmst. Auch das deutet auf ein unterwürfiges Verhalten hin und ihr wird schnell klar sein, was dein Ziel ist. Habe weiterhin eine eigene Meinung und schäme dich nicht dafür sie zu sagen. Necken und flirten ist nun das Beste, was du tun kannst, um ihr Herz zu erobern und dich vor allen Dingen von den anderen Männern abzuheben.


Willst du wissen, was du noch tun kannst?


Lese jetzt in meinem Buch "Die Kunst des Flirtens" alles darüber, wie du es schaffst eine Frau auf der Arbeit von dir zu überzeugen.

Mein Kunde Christian hat das selbe mit seiner Arbeitskollegin Verena durchgemacht. Achte auf die Fehler, die Christian in Kapitel 5 gemacht hat und mache sie auf keinen Fall selbst.


Mein Buch "Die Kunst des Flirtens" erhältlich auf Amazon




1.582 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Der Glaube an dich selbst: Triumph nach Körben

Dein Weg zum Selbstvertrauen Hey ihr Lieben! Heute möchte ich mit euch über etwas sprechen, das mir sehr am Herzen liegt: den Glauben an sich selbst, besonders nachdem man Rückschläge erlebt hat. Als

Erfolg bei Frauen

Hey, mein Lieber! 2024 steht vor der Tür und ich spüre die Energie des Neubeginns in der Luft. Wenn wir ehrlich sind, sind wir alle auf der Suche nach diesem einen besonderen Menschen, der unser Herz

bottom of page